Steuerliche Erleichterungen für Flutopfer, verfassungswidrige Verzinsung von Steuernachforderungen und Steuererstattungen sowie Weiteres

CONTAX INTENSIV

Weil die Unwetter im Juni und Juli i Westdeutschland für so viel Zerstörung gesorgt haben, verabschiedeten die Finanzministerien der betroffenen Bundesländer aktuelle Katastrophenerlasse, um Betroffenen Steuererleichterungen zu ermöglichen. Das Bundesministerium für Finanzen hat dies bestätigt. Außerdem hat das Bundesverfassungsgericht aktuell entschieden, dass die Verzinsung von Steuernachforderungen wie auch Steuererstattungen mit 6 Prozent jährlich ab dem […]

Verlängerung der Abgabefrist Steuererklärung 2020, Erhaltungsaufwendungen für ein Gebäude im Sterbefall und die Frage ob eine Personengesellschaft Organgesellschaft sein kann – Monatsinformation August

CONTAX INTENSIV

Die Monatsinformation informiert Sie über die wichtigsten Neuerungen der Steuerrechts sowie über wichtige Urteile für Steuerpflichtige. Im Monat August geht es dieses Mal vor allem um die Verlängerung der Abgabefrist der Steuererklärung 2020. Dieses Jahr muss die Steuererklärung für den Veranlagungszeitraum 2020 bis zum 31. Oktober 2021 beim zuständigen Finanzamt eingegangen sein. Wenn Sie steuerlich […]

Versandhandel wird zum Fernverkauf und die Frage ob Fahrtkosten zur Betreuung von Enkelkindern als außergewöhnliche Belastungen bewertet werden können, etc.

CONTAX INTENSIV

In der Monatsinformation für Juni geht es zu einem großen Teil um Fahrtkosten und wie ein vom Arbeitgeber gestellter PKW steuerrechtlich zu handhaben ist. Hier ein Überblick über neuste Meldungen und rechtliches Inkrafttreten neuer steuerlichen Regelungen. Aus umsatzsteuerlichen Versandhandelsumsätzen werden zum 01.07.2021 sog. Fernverkäufe. Die derzeitige sog. Versandhandelsregelung wird zum 30.06.2021 durch die Fernverkaufsregelung bei […]

Steuerliche Förderung der Elektromobilität, Strom durch Photovoltaikanlagen und steuerliche Hintergründe – die Monatsinformation im Mai

CONTAX INTENSIV

Mit dem Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften wurden die Regelungen zu Sachbezügen verschärft. Was ist der Unterschied zwischen einer Geldleistung und einem Sachbezug? In der Monatsinformation (unten verlinkt) finden Sie Informationen zu den Grundsätzen der Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug. Des Weiteren setzt sich die Monatsinformation damit […]

Nichtbeanstandungsregelung bei Kassen und verkürzte Nutzungsdauer für Hard- und Software – die Monatsinformation im April

CONTAX INTENSIV

In den Monatsinformationen leiten wir kurz in aktuelle Themen ein, die Sie als Steuerpflichtige betreffen. Zum einen läuft die Nichtbeanstandungsfrist der Länder bei Kassen ab und zwar zum 31.03.2021. Bisher war eine Nichtbeanstandung durch die Finanzverwaltungen in Kraft wenn, die TSE bei einem Kassenfachhändler, einem Kassen- hersteller oder einem anderen Dienstleister bis zum 30.09.2020 nachweislich […]

Diverses zur Einkommensteuer, Gewinnausschüttungen und Folgen des Brexits – die Monatsinformation im März

CONTAX INTENSIV

In unserer Monatsinformation geht es zunächst um diverse Urteile und spannende Beiträge zur Einkommensteuer. Im weiteren Verlauf finden Sie Informationen zu verdeckten Gewinnausschüttungen von GmbH’s, die ein dauerhaftes Thema sind und wegen denen die Finanzgerichte häufig Fragen zu klären haben. Wie geht es mit dem BREXIT weiter? Das Bundesfinanzministerium hat mit einem Schreiben u. a. […]

Erweiterung Kinderkrankengeld während der Corona-Pandemie u.v.m. – die Monatsinformation im Januar

CONTAX INTENSIV

Mit den verlängerten Maßnahmen, um die Corona-Pandemie zu bekämpfen und den damit verbundenen Schul- und KITA-Schließungen versuchen Bund- und Länderregierungen Eltern und Unternehmen Klarheit zu verschaffen. Welche Möglichkeiten Eltern nun hinsichtlich des Kinderkrankengeldes 2021 haben und welche weitere steuerliche Neuerungen es gibt, erfahren Sie in unserer Mandantenmonatsinformation.  

Fehler des Finanzamts, Entfernungspauschale, außergewöhnliche Leistungen – unser Mandantenbrief im Dezember

CONTAX INTENSIV

Offenbare Unrichtigkeiten bei ordnungsgemäßer Erklärung und Fehler des Finanzamtes In der Rechtsprechung ist es schon lange ein erheblicher Streitpunkt, wie mit Fehlern umzugehen ist, die beim Finanzamt aufgrund einer grob unachtsamen Bearbeitung von Prüfhinweisen entstehen, bei denen die eingereichte Steuererklärung jedoch vollkommen korrekt ist. Weiter im Mandantenbrief von Dezember Entfernungspauschale bei Hin- und Rückweg an […]

Privat-Verkäufe über Ebay, Grunderwerbsteuer und Co. – unser Mandantebrief im November

CONTAX INTENSIV

„Privat“-Verkäufe über eBay Immer wieder kommt mit der Finanzverwaltung Streit darüber auf, ob ein Handel über die Internetplattform eBay aus steuerlicher Sicht zu einem Gewerbebetrieb führt und dementsprechend auch Gewerbesteuer zu zahlen ist. Ebenso ist in solchen Sachverhalten regelmäßig streitbefangen, ob die Verkäufe über die Internetplattform auch der Umsatzsteuer zu unterwerfen sind. Die steuerlichen Folgen […]

Die Grundlagen der Bauabzugsteuer – ein Kurzüberblick

CONTAX INTENSIV

Die aktuelle Rechtslage zum Steuerabzug bei Bauleistungen 1. Das Wesen der Bauabzugsteuer der Bauabzugsteuer unterliegen Vergütungen für Bauleistungen, die im Inland gegenüber Unternehmern i.S.d. Umsatzsteuergesetzes (UStG) erbracht werden zu den Unternehmern gehören dabei neben Gewerbetreibenden, Freiberuflern etc. auch Privatpersonen, die Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung erzielen, so dass grundsätzlich auch private Vermieter von der Bauabzugsteuer […]