Geschenke und ihre steuerlichen Folgen – ein Schnellüberblick

CONTAX INTENSIV  

Wenn es um Geschenke im betrieblichen Kontext eines Unternehmens geht, so gibt es einige steuerliche Folgen, die beachtet werden sollten. Wir geben Ihnen einen Schnellüberblick, damit Sie als Unternehmer nichts mehr falsche machen können beziehungsweise wissen, wann welche Geschenke im betrieblichen Kontext steuerpflichtig sind Geschenke Versteuerung: Wann muss ich Aufmerksamkeiten versteuern? 1. Aufmerksamkeiten (Geschenke) an […]

Kaufpreisaufteilung beim Immobilienkauf bereits in der notariellen Urkunde

CONTAX INTENSIV  

Leider zu häufig erhalten wir von Mandanten notarielle Kaufurkunden über Immobilien, in denen der Kaufpreis nicht aufgeteilt wurde. Warum Sie den Kaufpreis bereits in der Urkunde aufteilen sollten Die Kaufpreisaufteilung ist aber relevant für die Abschreibungen dieser Immobilie, wobei der Grund und Boden nicht abgeschrieben werden kann. Deswegen müssen wir dann, sofern es sich um […]

Riester-Rente: Regelmäßige Überprüfung sichert die Zulage

CONTAX INTENSIV  

Um einer möglichen späteren Lücke in der Altersvorsorge entgegen zu wirken, hat der Gesetzgeber das System der Riester-Rente im Jahr 2002 eingeführt. Der Kern dieser Altersvorsorge besteht darin, dass der Staat sich durch jährliche Zulagen bzw. durch einen besonderen Steuerabzug im Rahmen der Sonderausgaben an der Altersvorsorge beteiligt. Insbesondere für Angestellte mit Kindern ist diese […]

Modernisierung des Besteuerungsverfahrens – oder wie Dritte Ihre Einkünfte erklären

CONTAX INTENSIV  

Rationalisierung und Geldverdienen ist nicht nur in der freien Wirtschaft ein Dauerthema. Auch die Finanzverwaltung will durch den Einsatz moderner Informationstechnologie Erleichterungen im Besteuerungsverfahren schaffen und damit Prozesse verschlanken. Aus diesem Grund wurde das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahren  in 18-monatiger gemeinsamer Arbeit von Bund und Ländern und unter Beteiligung von Kammern, Verbänden sowie Finanzrichtern […]

Kurz und knackig: die richtige Archivierung von E-Mails

CONTAX INTENSIV  

Viele betriebliche Prozesse wie Bestellungen oder der Versand von Rechnungen erfolgen mittlerweile per E-Mail. Welche Vorgaben für IT-gestützte Buchführungsprozesse künftig gelten wird in den „Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“, den GoBD, geregelt. Archivierung von Emails – unsere Tipps Allein die Überschrift dieser Vorschriftensammlung […]

Die steuerliche Behandlung von Schuldzinsen nach Verkauf eines Vermietungsobjektes

CONTAX INTENSIV  

Trotz Wohnungsmangel und Bauboom kommt es immer wieder zu Situationen, in denen Eigentümer von Mietgrundstücken ihre Objekte verkaufen müssen. In derartigen Fällen ist es nicht ungewöhnlich, wenn nach dem Verkauf noch Verbindlichkeiten bestehen bleiben, durch die weiterhin Schuldzinsen entstehen. Wie mit Schuldzinsen nach dem Verkauf von Vermietungsobjekten umgehen? Der Streit darüber, ob Schuldzinsen als nachträgliche […]

Die Mietkaution – wichtige finanzielle Absicherung für Vermieter

CONTAX INTENSIV  

Wer Wohnungen vermietet, macht nicht immer nur gute Erfahrungen. Entweder der Mieter bleibt die Miete oder die Nebenkosten schuldig oder der Eigentümer bleibt auf Schadensersatzforderungen wegen Beschädigungen oder unterlassener Schönheitsreparaturen sitzen. Um sich vor drohenden finanziellen Verlusten zu schützen, empfehlen wir Ihnen als Vermieter eine Mietkaution zu verlangen. Sie dient dazu, die eigenen Ansprüche gegen […]

Verliebt, verlobt, verheiratet – neue Steuerklasse?

CONTAX INTENSIV  

In den warmen Sommermonaten entscheiden sich besonders viele verliebte Paare zu dem nächsten Schritt und heiraten. Nach den schönen Feierlichkeiten, dem Geschenke auspacken und den Flitterwochen stellt sich bei vielen neuen Ehepaaren schnell die Frage, ob durch die Ehe Steuern gespart werden können und eine Steuerklasse geändert werden sollte. Im Folgenden möchten wir auf das […]

Steuerliche Behandlung von Zinsen in der „Negativzinsphase“

CONTAX INTENSIV  

Seit einiger Zeit ist der Leitzinssatz der Europäischen Zentralbank negativ. Mit der Folge, dass Firmen, aber z. T. auch Privatpersonen, bei der Ausleihung ihres Finanzkapitals keine Zinsen erhalten. Vielmehr müssen sogar noch „negative“ Zinsen gezahlt werden. Wie ist mit diesen Negativzinsen umzugehen? Hier können zwei Arten von diesen „Negativzinsen“ auftreten. Negative Habenzinsen Positive Habenzinsen muss […]

Mein und Dein mit Folgen: Der feine Unterschied auch bei Ehegatten

CONTAX INTENSIV  

Auch wenn Sie in Ihrer Ehe das Vermögen des jeweiligen anderen Ehepartners als gemeinsames Vermögen ansehen, der Fiskus unterscheidet dagegen fein und genau. Daher sind die Übertragungen von Geld oder anderen Vermögenswerten zwischen Ehegatten, die in der Praxis häufig weder strikt abgegrenzt noch vertraglich geregelt werden, ein Dauerbrenner im Bereich der Schenkungsteuer. Die Schenkungssteuer bei […]