Die Pflicht der Immobilieneigentümer gemäß der Energieeinsparverordnung (EnEV)

CONTAX INTENSIV  

Auf Gebäude entfallen rund 40 Prozent des Energieverbrauchs und rund ein Drittel der CO2- Emissionen in Deutschland. Die Einsparung von Energie in diesem Bereich bietet daher ein enormes Potential, um u.a. die Klimaschutzziele zu erreichen. Die energetischen Anforderungen an Gebäude werden in der Energieeinsparverordnung festgelegt. Nachfolgend führen wir Ihnen die wichtigsten Punkte der Novelle zur […]

Die Beteiligung des Fiskus am Mietleerstand – eigentlich doch eine rechtlich klare Sache, oder?

CONTAX INTENSIV  

Jeder Grundstückseigentümer wird für seine Immobilie mit Grundsteuer belastet. Diese kann wirtschaftlich zur Qual werden, wenn er einen längeren Mietleerstand zu verkraften hat. Das Grundsteuergesetz sieht einen Grundsteuererlass wegen Ertragsminderung vor, doch wann kommt der zum Tragen? Ertragsminderung bei Mietleerstand Für ein bebautes Grundstück kann 50 % der Grundsteuer erlassen werden, wenn die Einnahme auf […]

Der verstorbene Steuerstraftäter – was bedeutet das für den Erben?

CONTAX INTENSIV  

Umfasst der Nachlass Vermögen, das der Erblasser bisher den Steuerbehörden verschwiegen hat, ist die Erbschaft für den Erben mit erheblichen steuerlichen und strafrechtlichen Risiken verbunden. Das gilt auch dann, wenn er mit dem Erbanfall erstmalig Kenntnis von den hinterzogenen Erträgen und dem Vermögen erhalten hat. Zwar kann der Erbe nicht für die Steuerunehrlichkeit des Erblassers […]

Das neue Transparenzregister

CONTAX INTENSIV  

Haben Sie als Vorstand, Geschäftsführer, somit Vertretungsorgan einer AG, GmbH, Stiftung, eines Vereins oder einer KG/OHG bereits durch Nichtmeldung bis zum 01.10.2017 gegen dieses Gesetz verstoßen? Im Rahmen der Umsetzung der EU-Geldwäscherichtlinie wurde per Gesetz Ende Juni 2017 erstmals für Deutschland ein sogenanntes Transparenzregister eingeführt. Ziel ist, dass natürliche Personen in diesem Transparenzregister erfasst werden, […]

Bald keine Grunderwerbsteuer mehr auf Wohneigentum?

CONTAX INTENSIV  

Begünstigungen bei der Grunderwerbsteuer auf Wohneigentum möglich? Gleich zwei Bundesländer haben über Entschließungsanträge im Bundesrat den Vorschlag unterbreitet, Bürgerinnen und Bürger beim Erwerb von Wohneigentum über einen Freibetrag von der Grunderwerbsteuer zu entlasten. Einmal handelt sich dabei um Nordrhein-Westfalen (Bundesrat-Drucksache Nummer 622/17) sowie um einen Entschließungsantrag aus Schleswig-Holstein (Bundesrat-Drucksache Nummer 627/17). Im Wesentlichen wird in […]

Geschenke und ihre steuerlichen Folgen – ein Schnellüberblick

CONTAX INTENSIV  

Wenn es um Geschenke im betrieblichen Kontext eines Unternehmens geht, so gibt es einige steuerliche Folgen, die beachtet werden sollten. Wir geben Ihnen einen Schnellüberblick, damit Sie als Unternehmer nichts mehr falsche machen können beziehungsweise wissen, wann welche Geschenke im betrieblichen Kontext steuerpflichtig sind Geschenke Versteuerung: Wann muss ich Aufmerksamkeiten versteuern? 1. Aufmerksamkeiten (Geschenke) an […]

Kaufpreisaufteilung beim Immobilienkauf bereits in der notariellen Urkunde

CONTAX INTENSIV  

Leider zu häufig erhalten wir von Mandanten notarielle Kaufurkunden über Immobilien, in denen der Kaufpreis nicht aufgeteilt wurde. Warum Sie den Kaufpreis bereits in der Urkunde aufteilen sollten Die Kaufpreisaufteilung ist aber relevant für die Abschreibungen dieser Immobilie, wobei der Grund und Boden nicht abgeschrieben werden kann. Deswegen müssen wir dann, sofern es sich um […]

Riester-Rente: Regelmäßige Überprüfung sichert die Zulage

CONTAX INTENSIV  

Um einer möglichen späteren Lücke in der Altersvorsorge entgegen zu wirken, hat der Gesetzgeber das System der Riester-Rente im Jahr 2002 eingeführt. Der Kern dieser Altersvorsorge besteht darin, dass der Staat sich durch jährliche Zulagen bzw. durch einen besonderen Steuerabzug im Rahmen der Sonderausgaben an der Altersvorsorge beteiligt. Insbesondere für Angestellte mit Kindern ist diese […]

Modernisierung des Besteuerungsverfahrens – oder wie Dritte Ihre Einkünfte erklären

CONTAX INTENSIV  

Rationalisierung und Geldverdienen ist nicht nur in der freien Wirtschaft ein Dauerthema. Auch die Finanzverwaltung will durch den Einsatz moderner Informationstechnologie Erleichterungen im Besteuerungsverfahren schaffen und damit Prozesse verschlanken. Aus diesem Grund wurde das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahren  in 18-monatiger gemeinsamer Arbeit von Bund und Ländern und unter Beteiligung von Kammern, Verbänden sowie Finanzrichtern […]

Kurz und knackig: die richtige Archivierung von E-Mails

CONTAX INTENSIV  

Viele betriebliche Prozesse wie Bestellungen oder der Versand von Rechnungen erfolgen mittlerweile per E-Mail. Welche Vorgaben für IT-gestützte Buchführungsprozesse künftig gelten wird in den „Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“, den GoBD, geregelt. Archivierung von Emails – unsere Tipps Allein die Überschrift dieser Vorschriftensammlung […]